Lithium-Eisen-Phosphat Technologie auf höchstem Niveau

 

  • Entladetiefe (DOD) 100% ohne Beeinträchtigung der Lebensdauer der Batterie
  • Lebensdauer 20 Jahre (> 8.000 Zyklen, 100 % DOD, 1C)
  • Getestete Zyklenlebensdauer bei 100% Entladetiefe: 71 % der Kapazität nach 10.000 Zyklen!
  • Sehr hohe Eigensicherheit durch die chemische Struktur und den Aufbau der fORTELION Zellen, kein thermisches Durchgehen möglich (kein Explosionsrisiko)
  • Frei skalierbare Größen, spätere Nachrüstung möglich.
  • 95% Wirkungsgrad
  • Langjährig erprobt unter Extrembedingungen (z.B. deutsche Forschungsstation Gondwana in der Antarktis)
  • Tropenanwendung: Betrieb bis 35°C, kurzeitig 60°C möglich
  • Kältesoftware: Optional Laden bis -10°C, Entladen bis -20°C
  • Für netzgekoppelten Anwendungen, Notstrom und Inselbetrieb geeignet

 

Die Batterieschränke werden an unserem Standort in Berchtesgaden vormontiert, verfügen über eine Scheibe in der Fronttür, sind absperrbar und mit Schwerlastrollen ausgestattet (Standardschrank bis 10 Speichermodule). Stromschienen, Kommunikationskabel, Batteriekabel, PE-Brücken sind inkludiert.

 

 

Anzahl Speichermodule

à 1,2 kWh

Speicherkapazität

(100% nutzbar)

Amessungen

(HXBXT)

 Kleiner Schrank 4-10 4,8-12,0 kWh 1085x600x600 mm
 Großer Schrank 4-16 4,8-19,2 kWh 1800x600x600 mm

 

Pro Schrank  wird 1 Controller-Modul benötigt. Bis zu 16 Schränke parallel (max. Gesamtspeicherkapazität 307,2 kWh). Bei Multistring-Anlagen (mehr als 1 Schrank) ist für die Kommunikation im Gesamtsystem zusätzlich 1 Hub-Modul erforderlich. Hub und Controller haben jeweils die gleichen Abmessungen wie die Speichermodule und sind in den Speicherschränken mit eingebaut.

 

MSS Speichersysteme sind kompatibel mit:

Das MSS Lithiumspeichersystem ist in vielen verschiedenen Varianten als Teil des ENERFLEX Systems erhältlich. Weiters ist das MSS Lithiumspeichersystem auch seperat erhältlich, MSS ist mit Wechselrichtern von Victron Energy (MultiGrid, MultiPlus, Quattro) und SMA (Sunny Island, Sunny Backup Nachrüstung) kompatibel.

 

Die Sicherheit ist am wichtigsten - ein gutes Gewissen mit dem MSS Speichersystem

Durch den einzigartigen von Sony entwickelten Zellaufbau des fORTELION-Systems ist ein thermisches durchgehen der Zelle nicht möglich (keine Explosionsgefahr). Die selbstheilende Charakteristik wird durch den Kurzschlussnageltest im folgenden Bild sehr gut veranschaulicht:

 

Langlebigkeit - eine sichere Investition für die nächsten 20 Jahre

Getestete Zyklenlebensdauer bei 100% Entladetiefe: 71 % der Kapazität nach 10.000 Zyklen, 64 % nach 16.000 Zyklen.

Grüne Linie: MSS Speichersystem mit fORTELION Technologie

Schwarze Linie: Konventionelle Lithium Batterie

 

15 JAHRE GARANTIE

15 Jahre auf 75 % der Kapazität bei Normal-Betriebstemperatur 25°C bis kurzzeitig 50°C (Netzgekoppelt oder im Inselbetrieb)

15 Jahre auf 65 % der Kapazität bei Normal-Betriebstemperatur 35°C bis kurzzeitig 60°C (Netzgekoppelt oder im Inselbetrieb)

KFW-förderfähige Zeitwertgarantie 10 Jahre auf 80 % der Kapazität

 

Tipp bei Anschaffung eines Stromspeichersystems: Lesen und vergleichen Sie das Kleingedruckte! Garantiebedingungen sind ein wichtiges Kriterium, welches auch dem Laien Aufschluss über die Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit eines Systems gibt.

 

Zum 1.9.2017 ging die Lithium Batterie Sektor von Sony an die Firma Murata über, welche diesen weiterführt. Alle Garantieverbplichtungen sowie Betreuungsleistungen wurden von Murata zur Gänze übernommen, die Garantiebedingungen für neue Systeme bleiben ebenfalls unverändert.

 

Downloads:

Datenblatt MSS Speichersystem

Sicherheitsrelevantes Datenblatt MSS Speichersystem

Meisl 15 Jahres Garantie MSS-Speicher

Meisl 15 Jahres Garantie MSS-Speicher für Tropisches Klima

KFW Hersteilererklärung Meisl

 

Preislisten erhalten Sie gerne auf Anfrage.